Hubert Hölzel
Jetzt Termin vereinbaren!

33 gute Gründe für Ihre Küche von HÖLZEL KÜCHENDESIGN

  • Ori­en­tie­rung und Über­sicht
    180 Mus­ter­kü­chen sind toll – aber eben nicht für Je­den. Vie­le Ver­brau­cher wer­den von den gro­ßen Mö­bel­häu­sern er­schla­gen und füh­len sich ver­lo­ren. Un­ser in­ha­ber­ge­führ­tes Fach­ge­schäft bie­tet Ori­en­tie­rung und maß­ge­schnei­der­te Lö­sun­gen. Egal ob Sie für klei­nes Geld et­was su­chen oder die durch­ge­styl­te De­si­gner-Kü­che – stets wird un­ser Lö­sungs­vor­schlag Ih­ren Wün­schen und fi­nan­zi­el­len Mög­lich­kei­ten ent­spre­chen.
  • Krea­ti­ve Kü­chen und In­di­vi­du­al-Lö­sun­gen von Spe­zia­lis­ten
    Krea­ti­vi­tät = „Die Fä­hig­keit neue Be­zie­hun­gen her­zu­stel­len, un­ge­wohn­te Din­ge zu se­hen und vom her­kömm­li­chen Denk­sche­ma ab­zu­wei­chen“
    Wenn Sie per­sön­li­che Be­treu­ung und krea­ti­ve Pla­nungs­an­sät­ze für die In­ves­ti­ti­on in Ih­re neue Ein­bau­kü­che su­chen, sind Sie bei HÖL­ZEL KÜ­CHEN­DE­SIGN gold­rich­tig. Sie er­hal­ten für Ih­ren Raum ver­schie­den Pla­nungs­ide­en, aus de­nen mit Ih­nen ge­mein­sam die fi­na­le Fas­sung kre­iert wird. Ei­ne tol­le Kü­che braucht Zeit zum Nach­den­ken und Pla­nen. Die Zu­frie­den­heit über un­se­re Leis­tun­gen drückt sich in den Re­zen­sio­nen bei Goog­le und den Be­wer­tun­gen von wer­kennt­den­bes­ten.de aus. Tes­ten auch Sie uns!
  • Vir­tu­el­ler 360° Pan­ora­ma Rund­gang (Ein Beispiel finden Sie hier.)
    Im Kü­chen­stu­dio prä­sen­tie­ren wir Ih­nen Ih­re Traum­kü­che in ei­ner hoch­wer­ti­gen fo­to­rea­lis­ti­schen Dar­stel­lung am PC. Da­mit Sie auch zu Hau­se Ih­re Kü­che 1:1 nach­voll­zie­hen kön­nen, er­hal­ten Sie nach Kauf ei­nen Link für PC oder Han­dy, wo­mit Sie ei­nen vir­tu­el­len Rund­gang durch Ih­re be­stell­te Kü­che durch­füh­ren kön­nen. Dre­hen Sie sich ein­fach mit Ih­rem Han­dy um die ei­ge­ne Ach­se und er­le­ben Sie die neu­en Mö­bel ab­so­lut rea­li­täts­nah. Gern kön­nen Sie Ih­re Vor­freu­de auch mit Freun­den und Fa­mi­li­en­mit­glie­dern per Face­book oder Whats­App tei­len.
  • Kü­chen­stu­dio mit güns­ti­gen Prei­sen
    Seit nun­mehr 18 Jah­ren wi­der­le­gen wir vom HÖL­ZEL KÜ­CHEN­DE­SIGN in Nos­sen das Kli­schee, Kü­chen­stu­di­os müss­ten ja teu­er sein, weil sie „Pri­vat“ sind. Wir ha­ben ei­nen we­sent­lich klei­ne­ren Kos­ten­fak­tor als die be­kann­ten Mö­bel­rie­sen. Denn wir streu­en nicht per­ma­nent Wer­bung, son­dern le­ben von Emp­feh­lun­gen! Un­ser Kü­chen­stu­dio ist Mit­glied im Mö­bel­ver­bund EMV. Wir kau­fen al­so ein „wie die Gro­ßen“.
  • Qua­li­tät – wer wei­ter denkt, kauft im gu­ten Fach­ge­schäft
    HÖL­ZEL KÜ­CHEN­DE­SIGN steht für ge­si­cher­te, her­vor­ra­gen­de Mar­ken­qua­li­tät in gro­ßer Aus­wahl. Sie er­hal­ten fach­kun­di­ge Be­ra­tung rund um das Pro­dukt in­klu­si­ve ei­ner Vor­füh­rung der Be­die­nung von Ein­bau­ge­rä­ten. Sie pro­fi­tie­ren von in­di­vi­du­el­lem Ser­vice vor und nach dem Kauf und der freund­li­chen Be­die­nung un­se­res er­fah­re­nen Teams. Pro­duk­te, wel­che un­se­re Er­war­tun­gen nicht er­fül­len oder bei de­nen der Kun­den­dienst schlecht or­ga­ni­siert ist, wer­den schlicht­weg nicht ge­führt. Wie heißt es doch gleich in ei­ner be­kann­ten Bier­wer­bung: „Kei­ne Ex­pe­ri­men­te, kein …“ 
  • Fle­xi­bi­li­tät
    Wir sind klein ge­nug, um fle­xi­bel auf un­ter­schied­lichs­te Kun­den­wün­sche ein­zu­ge­hen und groß ge­nug, um die­se auch um­zu­set­zen. Im Ex­trem­fall wa­ren dies bei­spiels­wei­se ei­ne was­ser­fes­te Kü­che in ei­nem Hoch­was­ser-Ge­fähr­dungs­ge­biet oder ein Bar­t­re­sen aus Na­tur­stein, wo von in­nen Licht durch­scheint … (wir ha­ben dies noch mit ei­ner RGB Farb­steue­rung ver­se­hen – schaut ge­ni­al aus)
  • Hin­ga­be – je­de Kü­che ein Uni­kat
    Vol­ler Ein­satz für ein op­ti­ma­les Er­geb­nis. So­wohl Hu­bert Höl­zel als auch Anett Hof­mann pla­nen je­de Kü­che mit der glei­chen Hin­ga­be, als wä­re es ih­re Ei­ge­ne.
  • Re­den ist Sil­ber, Vor­füh­ren ist Gold
    Sämt­li­che Ein­bau­ge­rä­te sind bei uns an­ge­schlos­sen! Las­sen Sie sich vom lei­sen Ge­räusch­pe­gel un­se­rer Dunst­ab­zugs­hau­ben über­ra­schen oder ho­len Sie sich Ap­pe­tit auf kna­cki­ges Ge­mü­se aus dem Dampf­ga­rer.
  • Kei­ne Te­le­fon-War­te­schlei­fe
    Sie ha­ben die Si­cher­heit, dass Ihr Ge­spräch stets per­sön­lich an­ge­nom­men wird. Kein „Wäh­len Sie die 3, wenn sie …“ und kei­ne 18-mi­nü­ti­ge War­te-Mu­sik.
  • Ein per­sön­li­cher An­sprech­part­ner
    Im Ge­gen­satz zu gro­ßen Mö­bel­häu­sern, bei de­nen es ei­nen Ver­käu­fer, ei­nen Sach­be­ar­bei­ter, ei­nen Auf­maß­neh­mer und ei­nen Kun­den­dienst-Mit­ar­bei­ter für Ein- und die­sel­be Kü­che gibt, bleibt der Vor­gang an von An­fang bis En­de in ei­ner Hand. Da­mit wer­den In­for­ma­ti­ons­ver­lus­te und Kom­mu­ni­ka­ti­ons­feh­ler aus­ge­schlos­sen. Sie als Kun­de ha­ben den Vor­teil, dass wir im­mer ak­tu­ell aus­sa­ge­fä­hig sind.
  • Kauf­ent­schei­dung durch über­zeu­gen­de Ar­gu­men­te
    Un­se­re Phi­lo­so­phie ist, dass Ih­re Kauf­ent­schei­dung von in­halt­li­chen Ar­gu­men­ten (Pla­nung, Aus­stat­tung, Kom­fort, Er­go­no­mie, Stau­raum, lo­gi­sche Ar­beits­ab­läu­fe etc.) ge­tra­gen wer­den soll­te. Der Preis muss stim­mig sein, dies set­zen wir vor­aus. Sol­che Me­tho­den wie „Wenn Sie heu­te kau­fen, ma­chen wir den Preis XXXX“ zei­gen doch nur, dass der Ver­käu­fer bis­her nicht über­zei­gend war und Ihr „Ja, ich will von al­lein“ nicht ge­weckt hat. Dies ist nicht un­ser Stil. Den Ra­batt als Kauf­mo­tiv ein­zu­set­zen ist ein Be­leg da­für, dass ech­te Ar­gu­men­te feh­len und un­ter Um­stän­den so­gar Angst vor ei­nem Ver­gleichs­an­ge­bot be­steht. Un­se­re Kü­chen sind ih­ren PREIS WERT.
  • In­no­va­ti­ve Pro­duk­te
    Ge­mein­sam mit un­se­ren Zu­lie­fer­be­trie­ben sind wir stets auf der Su­che nach In­no­va­tio­nen, die Ih­nen das Le­ben er­leich­tern kön­nen. So wer­den ab die­sem Herbst zum Bei­spiel neue Kü­chen-Mo­del­le mit ei­ner „An­ti-Fin­ger-Be­schich­tung“ ein­ge­führt. Sie dür­fen sehr ge­spannt ein!
  • Star­ke Part­ner
    Un­se­re Mit­glied­schaft im Eu­ro­pa Mö­bel Ver­bund, ei­nem der na­men­haf­tes­ten Ein­kaufs­ver­bän­de, si­chert uns Zu­griff auf ein Rie­sen­sor­ti­ment in al­len Wa­ren­grup­pen mit op­ti­ma­len Kon­di­tio­nen, un­ter­stüt­zen­den Ser­vices so­wie fach­li­che Wei­ter­bil­dung.
  • Kü­chen­stu­dio mit an­ge­schlos­se­ner Schrei­ne­rei
    Un­ser Lie­fe­ran­ten-Port­fo­lio ist so ge­wählt, dass wir für un­ter­schied­lichs­te Wün­sche von Ih­nen ei­nen pas­sen­den Part­ner zu Hand ha­ben. Soll­te das An­lie­gen so spe­zi­ell sein, dass selbst un­ser fle­xi­bels­ter Se­ri­en-Lie­fe­rant dies nicht rea­li­sie­ren kann, so ko­ope­rie­ren wir mit ei­ner leis­tungs­fä­hi­gen Tisch­le­rei, wel­che in­di­vi­du­el­le Ein­zel­an­fer­ti­gun­gen nach un­se­rer Vor­ga­be für Sie aus­führt.
  • Rie­sen Aus­wahl an Mas­siv­holz­fron­ten
    Freun­de ei­nes na­tür­li­chen Wohn­kom­forts fin­den bei uns die brei­tes­te Aus­wahl an Kü­chen mit Mas­siv­holz­fron­ten in Ost­deutsch­land. Ober­flä­chen in Ahorn, Na­tur-Bu­che, Kern­bu­che, Er­le, ge­beiz­te Ho­nig-Esche oder creme la­siert so­wie Ei­che in ver­schie­de­nen Bei­zun­gen und Fich­te in 3 Tö­nen sind Stan­dard. Dar­über hin­aus kön­nen auf An­fra­ge wei­te­re Holz­ar­ten be­schafft wer­den. Die Kü­chen­fron­ten wer­den in ver­schie­de­ne Rah­men­for­men oder glatt als 3-Schicht-Tisch­ler­plat­te ge­fer­tigt. Das ab­so­lu­te High­light sind nach RAL la­ckier­te Pro­gram­me, auch „auf Alt ge­macht“ bzw. Vin­ta­ge Look ge­nannt.
  • Ro­bus­te Ober­flä­chen
    Als ei­ner der we­ni­gen Händ­ler bie­ten wir Kü­chen­pro­gram­me mit Schicht­stoff-Ober­flä­chen an. Schicht­stoff gilt als der ro­bus­tes­te Werk­stoff im Mö­bel­bau. Des­halb sind zum Bei­spiel auch Ar­beits­plat­ten aus die­sem Ma­te­ri­al. Spe­zi­ell Ar­chi­tek­ten lie­ben Schicht­stoff, weil sie um die Gü­te des Ma­te­ri­als wis­sen.
  • Far­be ist Trumpf
    Zu­sätz­lich zu den gän­gi­gen Stan­dard-Far­ben für Fron­ten, Wan­gen, Re­ga­le, Be­leuch­tungs­bö­den, etc. bie­ten wir Kü­chen­mö­bel in al­len RAL, NCS und Sik­kens-Farb­tö­nen an.
  • Kü­chen-Fron­ten nach Maß
    Für ei­ne Viel­zahl von Ober­flä­chen er­hal­ten Sie Kü­chen­fron­ten nach Maß. Dies ist gut zu wis­sen bei Er­gän­zun­gen, Um­zü­gen oder Kü­chen­re­no­vie­run­gen. Dies gilt auch für Echt­holz­fron­ten.
  • Spe­zi­al-Kü­chen für Kin­der­gar­ten und Schu­len
    Für teil­ge­werb­li­che Lö­sun­gen wie zum Bei­spiel Haus­wirt­schafts­raum-Ka­bi­net­te oder be­son­ders nied­ri­ge Kü­chen für Kin­der­gar­ten bie­ten wir Ih­nen spe­zi­ell ro­bus­te Kü­chen­mö­bel, bei Be­darf auch in Edel­stahl-Aus­füh­rung an.
  • Nach­hal­tig­keit
    Un­ser Haupt­lie­fe­rant Schül­ler Kü­chen ist seit 2010 mit dem PEFC-Lo­go zer­ti­fi­ziert. Grund­vor­aus­set­zung hier­für ist, dass al­le Pro­duk­te ei­nes Un­ter­neh­mens min­des­tens 70% PEFC-zer­ti­fi­zier­tes Ma­te­ri­al aus Wäl­dern ent­hal­ten, die nach ei­nem an­er­kann­ten Sys­tem als nach­hal­tig be­wirt­schaf­tet gel­ten.
  • Ter­mi­ne auch au­ßer­halb der klas­si­schen La­den­öff­nungs­zei­ten
    Sie sind der Maß­stab. So­fern Ih­re be­ruf­li­che Si­tua­ti­on es er­for­dert, er­mög­li­chen wir ei­nen Be­ra­tungs­ter­min nach Ih­ren Wün­schen. Fra­gen Sie ein­fach.
  • Be­ra­tung bei Ih­nen zu Hau­se
    Bei be­stim­men Raum­ver­hält­nis­sen ist es Vor­teil, dass Raum­kon­zept vor Ort zu be­spre­chen. Die­sen Ser­vice bie­ten wir oh­ne Auf­preis an.
  • Die Passt-Ga­ran­tie: dop­pel­tes Auf­maß
    Grund­sätz­lich mes­sen wir je­de Kü­che fach­män­nisch auf. So ha­ben Sie die Ge­währ, dass al­le pla­nungs­re­le­van­ten Kom­po­nen­ten wie Wand­win­kel, An­schlüs­se, Steck­do­sen, Brüs­tungs­hö­hen von Fens­tern oder Ho­he des Flie­sen­spie­gels be­rück­sich­tigt wer­den. Bei kom­ple­xe­ren Vor­ha­ben mes­sen wir so­gar zwei­mal. Zum ei­nen in der Kon­zept­pha­se (Be­stands­auf­nah­me) und noch­mal als Ab­gleich/Check-Up im letz­ten Schritt der Mö­bel­pla­nung.
  • In­stal­la­ti­ons­plä­ne
    Da­mit es bei der Mon­ta­ge kei­ne un­ge­lieb­ten Über­ra­schun­gen gibt, er­stel­len wir für Ih­re in­di­vi­du­el­le Kü­chen­pla­nung Plä­ne für die op­ti­ma­le Po­si­ti­on von Was­ser-und Elek­tro­an­schlüs­sen so­wie der Ab­luft­po­si­ti­on.
  • Be­que­me Fi­nan­zie­rung
    Man­che Kun­den mö­gen Ihr Er­spar­tes nicht an­rei­ßen, an­de­re ma­chen Ge­brauch von ei­nem Dar­le­hen, um sich die Kü­che an­schaf­fen zu kön­nen. Egal wie und war­um, selbst­ver­ständ­lich kön­nen Sie ei­ne Ra­ten­zah­lung in An­spruch neh­men.
  • Hand­wer­ker-Ko­or­di­na­ti­on
    Auf Wunsch ko­or­di­nie­ren wir für Sie in per­fek­ter Vor­be­rei­tung des Kü­chen­ein­baus die ver­schie­de­nen Ein­zel­hand­wer­ke wie Tro­cken­bau­er, Klemp­ner, Elek­tri­ker, Ma­ler und Bo­den­ver­le­ger. Bei Ein­bau von Ab­luft­ka­nä­len ver­mit­teln wir für Spitz- und Putz­ar­bei­ten Mau­rer und Fir­men, die sich auf Kern­boh­run­gen spe­zia­li­siert ha­ben.
  • Per­ma­nen­te Wei­ter­bil­dung
    „Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit“ – so heißt das Sprich­wort. Um im­mer auf dem neus­ten Stand von Pro­dukt­ent­wick­lun­gen zu sein, be­su­chen wir für Sie re­gel­mä­ßig Mes­sen und Schu­lungs­maß­nah­men.
  • Kü­chen­re­no­vie­rung
    Sie er­hal­ten auch Hil­fe bei den klei­nen oder grö­ße­ren Pro­ble­men im Lau­fe der Jah­re. Sei es neue Ab­lauf­gar­ni­tur für Ih­re Spü­le, Fil­ter für die Ab­zugs­hau­be oder ei­ne neue Kühl-Ge­frier­kom­bi­na­ti­on (die dann ja zu den Tür­ma­ßen des Schran­kes pas­sen muss). Ih­nen wird ge­hol­fen. Na­tür­lich auch bei kom­ple­xe­ren Maß­nah­men wie Ar­beits­plat­ten- oder Fron­ten­aus­tausch.
  • Ge­rä­te-Er­satz­teil-Ser­vice
    Für ei­ne Viel­zahl von Fach­han­dels-Ge­rä­te­mar­ken be­schaf­fen wir gern Er­satz­tei­le.
  • Die rich­ti­gen Pfle­ge- und Rei­ni­gungs­mit­tel vom Spe­zia­lis­ten
    Da­mit Kü­chen­fron­ten, Ge­rä­te- und Spül­be­cken­ober­flä­chen lan­ge so schön aus­se­hen wie am ers­ten Tag, sind die rich­ti­gen Rei­ni­gungs­mit­tel au­ßer­or­dent­lich wich­tig. Es gab schon Bei­spie­le, bei de­nen ein Herr in der Ver­zweif­lung über sei­ne ver­schmutz­te Gra­nitspü­le Ab­fluss­rei­ni­ger be­nutzt hat (die­ser Kun­de war na­tür­lich nicht von uns, sonst hät­te er ge­wusst, wie man es rich­tig macht). Wir hal­ten ei­ne brei­te Aus­wahl von Qua­li­täts­pro­duk­ten für Sie pa­rat.
  • Pro­fi-Koch­ge­schirr: Ro­bust­heit, Lang­le­big­keit, bes­te Er­geb­nis­se
    Das schöns­te In­duk­ti­ons­koch­feld nützt nix, wenn Sie mit bil­li­gem Koch­ge­schirr aus dem Dis­coun­ter ar­bei­ten. Pfan­nen aus Mas­sen­pro­duk­ti­on wer­den aus dün­nem Ma­te­ri­al ge­stanzt. Da­mit ver­bun­den ist ei­ne ge­rin­ge Tem­pe­ra­tur­be­stän­dig­keit, wenn das Bra­ten­gut in die Pfan­ne ein­ge­legt wird. Un­se­re Pfan­nen von AMT sind aus hand­ge­gos­se­nem Alu­mi­ni­um mit ei­nem 9–10 mm star­ken Bo­den für ge­nü­gend En­er­gie­re­ser­ven und op­ti­ma­len Bräu­nungs­grad. Der VDK, größ­ter Koch­ver­band Deutsch­lands, sagt „die BES­TE PFAN­NE der Welt“.
  • Alt­mö­bel-Ent­sor­gung
    Bei Be­darf ent­sor­gen wir Ih­re al­te Kü­che ge­gen ei­ne ge­rin­ge Ge­bühr.
  • Alt-Ge­rä­te-Ent­sor­gung
    Bei Lie­fe­rung von Stand oder Ein­bau­ge­rä­ten durch un­ser Kü­chen­stu­dio ent­sor­gen wir die Alt­ge­rä­te un­ent­gelt­lich.

3 weitere gute Gründe für eine Küche von uns finden Sie hier.

Unser Team

Inhaber Hubert Hölzel

Inhaber Hubert Hölzel

Alles begann im Mai 1991. Mit der Liebe zum Kochen und dem Interesse am Gestalten begann
ich in einem Möbelhaus mit dem Slogan "Riesig groß und riesig nett" meine Laufbahn als Einrichtungsberater. Bis zum Jahr 1999 war ich in verschiedenen Unternehmen zum Teil auch in leitender Stellung tätig, lernte so die Stärken und Schwächen von unterschiedlichen Vertríebsformen kennen. Seit September 2000 bin ich selbstständig in Nossen mit meinem Küchenfachgeschäft für die Region und den Umkreis bis Freiberg, Waldheim, Döbeln, Meißen und Wilsdruff kreativ tätig. Mein Leitspruch: Ich geb`s mal mit den Worten einer Kundin wieder: "Ich hätte nie geglaubt, dass ich in einem kleinem Geschäft eine solche Vielfalt an Möglichkeiten und Materialien angeboten bekomme". Außerdem: Ein Rabatt darf nie das kaufentscheidende Kriterium sein. Das Angebot muss Marktkonform sein. Punkt! Aber das Übertölpeln des Kunden mit Rabattversprechen wiederspiegelt nichts anderes als Mangel an überzeugenden Argumenten zum Produkt und seinem Nutzen.

Anett Hofmann

Anett Hofmann

Sie ist die gute Fee des Hauses. Ebenfalls auch schon seit 1993 in der Möbelbranche tätig, plant Sie mit Hingabe schöne Küchen, kümmert sich um Bestellwesen und eingetaktete Termine der Monteure. Stets aufmerksam und zuvorkommend gegenüber der Kundschaft, geniesst Sie eine große Beliebtheit.

Marcel May

Marcel May

Marcel May hat bei Ratiomat-Küchen 1996 eine topsolide Ausbildung als Tischler durchlaufen, danach in Produktion und Sachbearbeitung sein Wissen manifestiert und in 10 Jahren als Werksmonteur einen soliden Grundstock für seine spätere Selbständigkeit geschaffen. Er legte bei der Handwerkskammer in Chemnitz die Betriebsleiterprüfung ab. Wir und natürlich die Kundschaft schätzen Ihn wegen seiner akkuraten Art und Zuverlässigkeit.

Daniel Richter

Daniel Richter

Sein "Spannemann" Daniel Richter hat ebenfalls von 2001-2004 Tischler gelernt und ist seit 2006 selbständig im Ladenbau und Einrichtungsbereich tätig. Als Team sind sie wegen Ihrer präzisen Arbeit und freundlichen Art auf Monate ausgebucht.

Sortimente

  • Küchen, individuell und doch bezahlbar. 234 Programme in 876 Farben
  • barrierefreie Küchen - unterfahrbar für Rollstuhlfahrer, auch mit elektrischen Verstellsystemen von Pro-Ipso
  • Einbau- und Standgeräte von Bosch, Siemens, Constructa, Zanker, Viva, Gorenje, Smeg, Silverline, Falmec, Novy, Beko und Grundig
  • Spülen und Armaturen
  • Wasserfiltersysteme
  • Küchen-Zubehör - wie Abfallsammler, Besteckeinsätze, Beleuchtung, Lüftungstechnik, Barkonsolen, Spritzschutz, Relingsysteme, Kohlefilter
  • Ergänzungsteile für Küchenumbauten
  • Ersatzteile
  • Arbeitsplatten in Schichtstoff, Naturstein, Silestone und weiteren Quarz-Compositsteinen, Keramik, Dekton, Glas, Mineral GetaCore und Massivholz
  • unsere Spezialität: Barthresen aus Naturstein Onyx White von LED durchleuchtet
  • Küchenrückwände in Melaminharz, Schichtstoff, Glas - transparent, uni oder mit Motivdruck, Plexiglas, Aluminiumverbundplatte, Keramik, Silestone und weiteren Quarz-Compositsteinen
  • Sitzgruppen, Stühle, Tische und Hocker im farblich zur Küche angepassten Farb- und Beizton, Barhocker
  • Bräter und Pfannen von AMT Gastroguss, induktionsgeeignet
  • Reinigungs- und Pflegemittel von Collo

Haben wir Ihre Neugier geweckt? Tel. 035242-43382 - Wir sind gern für Sie da.